BRAVO begleitet exklusiv Gründung des Jugendbeirats

Neu gegründeter Jugendbeirat der Staatsministerin für Digitalisierung will Jugendlichen eine Stimme auf bundespolitischer Ebene geben

Hamburg, 12. März 2021 – Europas größte Jugend-Multichannel-Marke BRAVO begleitet die Gründung des neuen #Jugendbeirats, einer Initiative der Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen auf Bundesebene verstärkt eine Stimme zu geben und sie in wichtige bundespolitische Diskussionen einzubeziehen.

Dorothee Bär: „Gerade in Zeiten des Lockdowns hat sich gezeigt, dass Kindern und Jugendlichen mehr Gehör verschafft werden muss. Das muss sich – im Übrigen auch jenseits der Pandemie – grundlegend ändern. Wir Erwachsenen müssen lernen, dass unsere täglichen Erfahrungen ganz andere sind als die der Kinder und Jugendlichen, genau deswegen brauchen wir ihre Expertise und Stimme.“

Unterstützt wird der Jugendbeirat durch den Generalsekretär der Bundeschülerkonferenz, Dario Schramm, die Fokusgruppe Jugend sowie den Bundeselternrat. BRAVO wird den Jugendbeirat kontinuierlich redaktionell begleiten – online, auf ihren sozialen Kanälen und im Magazin.

Yvonne Huckenholz, Chefredakteurin BRAVO Digital: „Seit 65 Jahren ist BRAVO enger Verbündeter der jungen Zielgruppe: Wir haben uns schon immer dafür eingesetzt, Jugendlichen eine Stimme zu geben – und den Fragen und Problemen, die die Jugend bewegen, die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken. Dass genau diese Themen künftig auch auf politischer Ebene verstärkt Gehör finden sollen, finden wir großartig! Daher waren wir auch sofort begeistert von der Idee, den Jugendbeirat medial zu begleiten.“

Zum Auftakt ruft BRAVO die User*innen dazu auf, Themenvorschläge für den Jugendbeirat zu mailen (ideen_stmin_digital@bk.bund.de) oder via Instagram-Nachricht an BRAVO zu schicken. Mithilfe eines Community Votings unter den Jugendlichen sollen dann aus allen Ideen, Vorschlägen und Nachrichten die für die Jugend spannendsten Themen identifiziert und anschließend im Rahmen des neu gegründeten Jugendbeirats mit Politiker*innen und Entscheidungsträger*innen der Bundesrepublik diskutiert werden.
In der kommenden Woche können die User*innen ihre Fragen zum Jugendbeirat bei zwei interaktiven Instagram Live-Interviews mit Dorothee Bär (16.03. um 18.00 Uhr) und Dario Schramm (17.03. um 16.30 Uhr) auf dem Kanal von BRAVO loswerden und sich über relevante politische Themen austauschen. Schon jetzt erfahren Interessierte in einem umfassenden BRAVO.de-Interview mit Dorothee Bär und Dario Schramm Genaueres zum Zweck und den Aufgaben des neu gegründeten Jugendbeirates.

Über BRAVO
BRAVO ist Europas größte Jugend-Multichannel-Marke und eine der wichtigsten Anlaufstellen für Jugendthemen, Jugendinteressen und Jugendberatung. BRAVO spricht die Jugendlichen dort an, wo sie sich aufhalten. Mit einer kumulierten Reichweite von 5,7 Millionen Kontakten ist BRAVO auf allen relevanten Social Media-Plattformen wie Snapchat, Instagram, YouTube, WhatsApp, Pinterest, Facebook und TikTok sowie auf der eigenen Website bravo.de präsent. Dabei werden die Inhalte auf den einzelnen Kanälen nicht nur für, sondern mit den Jugendlichen zusammen gestaltet. Durch interaktive Elemente wie Votings, Meinungs-Abfragen, Kommentare und viele weitere Funktionen kann jeder Jugendliche Teil der BRAVO-Community sein. Das vierwöchentliche BRAVO Print-Magazin erscheint in hochwertiger Ausstattung mit vielen exklusiven Eigenproduktionen sowie Postern und Heftbeigaben zu aktuellsten Trends. Die BRAVO GiRL! und BRAVO Sport Hefte ergänzen das Angebot zielgruppenspezifisch. Als Premium-Kanal bieten die Hefte Jugendlichen einen einzigartigen Mehrwert und ergänzen den Content auf bravo.de und den Social Media-Kanälen. Die inhaltlichen Schwerpunkte von BRAVO umfassen das gesamte Spektrum von Stars, Trends, Lifestyle, Freundschaft, Wellbeing, Gesundheit, Sexualität, Lebensberatung, Food, Beauty, Mode, Fun, Reportagen bis hin zu jugendaffiner Technik- und Wissenschaftsthemen. Die aufwendig gestalteten Inhalte, die stets auf Augenhöhe mit dem Leser sind, die Auswahl der Themen sowie die visuelle Umsetzung machen BRAVO so besonders. Politisch und gesellschaftlich relevante Themen werden für die Zielgruppe ansprechend aufbereitet, das eindeutige Bekenntnis zu Toleranz, Fairness und Offenheit ist tief in der DNA der Magazine verankert. Die Untermarke Dr. Sommer, die für kompetente Sexual-Aufklärung und Jugendberatung steht, hat in Deutschland einen Bekanntheitsgrad von über 80 Prozent und ist mit ihren Alleinstellungsmerkmalen weltweit einzigartig.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Bauer Service Functions KG
Janina Saskia Jäger
T +49 40 30 19 10 27
janinasaskia.jaeger@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_GER