Natalie Schwarz verstärkt die GIK-Geschäftsführung

München, Hamburg, 29.09.2022. Wechsel in der Geschäftsführung der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK): Natalie Schwarz, seit Juli 2022 Director Marketing in der Geschäftsleitung von Bauer Advance, übernimmt für die Bauer Media Group die Geschäftsführung in der GIK. Die ausgewiesene Brand- und Media-Expertin verfügt über tiefes Know-how sowohl in Bezug auf Marken, Markenkommunikation und -führung sowie Publishing in all seinen Facetten. Sie folgt auf Hilleken Zeineddine, die die Bauer Media Group verlassen hat. 

„Ich freue mich außerordentlich über die Berufung in die GIK-Geschäftsführung. Mein Ziel: Eine aktive Rolle einzunehmen und die Bedeutung der gesamten Range der best for-Studien – also Planung, Tracking, Kreation – für Markenartikler und crossmediale Kampagnen weiter voranzutreiben. Für Werbungtreibende sind die best for-Studien kein nice-to-have, sondern ein absolutes Must-have“, so Natalie Schwarz. „Die GIK als Gemeinschaftsunternehmen der fünf großen Medienhäuser Axel Springer SE, Bauer Media Group, Funke, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media ist absolut einzigartig und für Print im Wettbewerb der Gattungen von großer Bedeutung. Wir sind in vielen Bereichen klare Wettbewerber, ziehen in der Markt- und Medienforschung aber an einem Strang, bündeln Kräfte, Wissen und Erfahrung und stehen gemeinsam für Transparenz und gemeinsame Ziele ein. Hier mitgestalten zu können, freut und ehrt mich sehr.“

Catherin Anne Hiller, Sprecherin der Geschäftsführung GIK und Leiterin Strategic Marketing bei FUNKE, dem derzeitigen Leadhaus der GIK, ergänzt: „Herzlich willkommen im GIK-Team, liebe Natalie! Wir freuen uns auf Natalies Elan, ihre Energie und vor allem natürlich auch über ihre Expertise. Sie weiß, wie Marken und Medien ticken und funktionieren, sie ist am Puls der Zeit, erfahren und innovativ und sie kennt die Branche und die Herausforderungen, vor der werbungtreibende Unternehmen wie auch die Medienhäuser stehen.“

Über die GIK

Unter dem Dach der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) haben sich die fünf Medienhäuser Axel Springer, Bauer Media Group, FUNKE Mediengruppe, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media zusammengeschlossen. Sie betreiben gemeinsam die crossmedialen Markt-Media-Studien best for planning (b4p) und best for tracking (b4t), um Kunden und Marktpartnern Daten für ihre Werbeplanung zur Verfügung zu stellen und den Einsatz von Werbemitteln zu evaluieren.

Pressekontakt 

FUNKE MEDIENGRUPPE
Dennis Jerchow
Tel.: 0201 / 804 8863
Mail: dennis.jerchow@funkemedien.de

Gruner + Jahr 
Nadine Schade
Tel.: 040 / 3703-3894
Mail: schade.nadine@guj.de

Bauer Media Group
Kerstin Walker
Tel: 040 / 3019-1091
Mail: kerstin.walker@bauermedia.com

Hubert Burda Media
Alice Wagner
Tel.: 089 / 9250-3067
Mail: alice.wagner@burda.com

Axel Springer SE
Jorg Keller
Tel.: 030 / 2591-77617
Mail: jorg.keller@axelspringer.com

Die Geschichten hinter den Geschichten - hier geht es zum Bauer Media Blog.

Twitter

Downloads

Schauen sie sich um in unserem Downloadbereich.

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr